Kopfzeile

Inhalt

Wärmeverbund Bischofszell-Sittertal

Projekt Wärmeverbund Bischofszell – Sittertal

Aus der Vision bestehende Potentiale zu nutzen – entstand das Fernwärme-Projekt «Wärmeverbund Bischofszell - Sittertal». Damit wird in der nahen Zukunft die Wärme, die im gereinigten Abwasser der Bischofszeller ARA steckt, nutzbar gemacht.

Das Fernwärmeprojekt ist für die Energiestadt Bischofszell von zentraler Bedeutung, um die angestrebten Zielsetzungen der Energiestrategie 2050 des Bundes zu erreichen. Neben der Reduktion der CO2-Belastung der Umwelt, wird also gleichzeitig auch in eine umweltfreundliche Energieversorgung der Zukunft investiert.

Kontakt

Technische Gemeindebetriebe
Mauchle Roger
Hofplatz 1
9220 Bischofszell

Tel. 071 424 00 19
roger.mauchle@tgb.swiss

Icon