Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

 

 

Das Bischofszeller Schwimmbad gehört zu den ältesten und schönsten Freibäder der Ostschweiz

Die Badeanlage die 1954 erbaut und Mitte der 90er Jahren grundsaniert wurde, liegt harmonisch eingebettet in eine terrassenförmige Grünanlage. Die grosszügig angelegte Umgebungsgestalltung gibt ihr parkähnlichen und unvergleichbaren Charakter.

Zur Mehrzweckanlage gehört ein 50 Meter-Becken, ein Sprungturm-Becken und ein Nichtschwimmer-Becken, sowie eine separate Planschanlage für Kleinkinder. Eine 50 Meter lange Wasserrutschbahn und eine separate Spielwiese mit diversen Spielmöglichkeiten, ergänzen die Anlage. Das Kiosk- Restaurant liegt im Eingangs-, sowie Kleinkinderbereich des Schwimmbads und bieten somit nebst einer grossen Auswahl an Speisen und Getränken, eine schöne Aussicht über die gesamte Badeanlage.